Lehrer nach 1945

Neulehrer waren keine studierten Pädagogen. Um trotz drastischem Lehrermangel als eine Kriegsfolge den Unterricht in den Schulen gewährleisten zu können, wurden geeignete junge Männer und Frauen in Schnellkursen zu "Lehrern" ausgebildet. Meist waren diese ihren Schülern im Stoff nur ein paar Schulstunden voraus und hatten fast keine pädagogischen Kenntnisse. Viele von ihnen erwarben sie dann später (im Fernstudium).

Eine kleine Auflistung der Lehrer, die in der Schule Wünschendorf von 1945 bis 1977 unterrichtet haben, sehen Sie unten. Wir unterteilen hier in zwei Gruppen, die ständigen Lehrer und die, die nur eine kurze Zeit als Vertretungen oder Aushilfen in Wünschendorf gearbeitet haben.

  • Ständige Lehrer in Wünschendorf:
  • Wagler Herbert (Schulleiter vom 1.12.1945 bis 11.9.1975)
  • Wagler Renate,  Preißler Annemarie, Göckeritz Kurt, Bartel Christian, Weber Elfriede, Schmidt Kurt, Neumann Regine, Schulze Ursula, Wagner Egon,  Birnbaum Inge, Zipfel Brigitte
  • Böhme Günther (Schulleiter vom 19.9.1975 bis 1977)
  • Nicht ständige Lehrer in Wünschendorf (Vertretung u.s.w.)
  • Weise Margarete, Schmidt Käthe, Kaden Anneliese, Straube Gottfried,
  • Schuhmann Günter, Lerchner Hans, Landmann Burgunde, Göhler  
  • Sonja, Möckel Lothar, Seifert Heinz, Herget Anni, Janka Erna, Herr
  • Reinsch, Franke Lothar, Frau Küchler, Schmidt Elli, Wagner Sonja,
  • Frau Sandmann

Diese Aufstellung ist sicher nicht ganz komplett. Wer noch Veränderungen und Ergänzungen hat, kann mir das mitteilen.

Schulanbau

In den sechziger Jahren wurde der Anbau an die Schule in Angriff genommen. Dabei enstand ein Speiseraum, welcher auch für den Unterricht genutzt werden konnte. Über diese Baumaßnahmen wird auch in den Ausführen von Herbert Wagler, "Nach 1945"  genauer berichtet.

Bild: Teichler Wünschendorf Erzgebirge Schule
Schachten für den Anbau
Bild: Teichler Wünschendorf Erzgebirge Schule
Arbeiten mit modernster Technik
Bild: Teichler Wünschendorf Erzgebirge Schule
Der Rohbau ist fertig

Fotos: Archiv Teichler

Besucherzaehler